press release only in german

Ort ZKM_Subraum

Luft und Wasser: zwei Elemente. Luftverschmutzung und Wasserverknappung: Zwei Themen, die der Menschheit unter den Nägeln brennen. Als Beitrag zur GLOBALE fährt HA Schult vom 18. Juni bis zum 7. August 2015 mit einem elektrisch betriebenen Pkw von Paris nach Peking. Unterwegs entnimmt HA Schult Wasser aus Flüssen und Seen – aus den mikroskopischen Aufnahmen der Proben sollen biokinetische Bilder entstehen, ganz nach dem Motto: .Die Natur pinselt sich selbst. Höhepunkt der Tour ist eine Welt-Pressekonferenz an einem Wasserloch in der Wüste Gobi.

Im Subraum des ZKM_Kubus können die BesucherInnen des ZKM ab dem 18. Juni über den Zeitraum von zwei Monaten per Video jeden Tag aufs Neue an der Rallye HA Schults teilnehmen.