artists & participants

Reza AbeyatSinead Aldridge Alonso + CraciunMiya AndoFriedemann BanzGünter BaumannMina BellackVicki BennettTobias BiesekeJan BonnyGiulia BowinkelRobert BrümmerhoffAnna CadyJulia Charlotte Richter ChiqueriaFrauke DannertFabian DaubChristian DeckertRenee Del MissierSüleyman DemirelBakary DialloCian DonnellyJohn DunnDominik DusekThorsten EbelingMax ErbacherErtan ErdoganStefan EttlingerSusanne FasbenderGundi FeyrerSusanna FlockDavid FonjallazVerena FriedrichRegina Jose GalindoTanja GoetheStine GonsholtGeorgie GraceAnna-Lena GremmeSally Grizzell LarsonMechthild HagemannHeinz HausmannMarkus HerseKarin HochstatterMax HoffsKohyo HongMelissa HopsonJan IjäsAndrea IsaFaiyaz JafriClaudia JoskowiczAnnebarbe KauKenneth KeenMarion KellmannGudrun KemsaHasan KilicJungwoon KimJisoo KimRainer KomersJulia van KoolwijkEberhard KranemannnPhilipp KünzliHolger LangBojan LjubomirAlexander LorenzMarcantonio LunardiMaria LusitanoStefan LuxLouisa MakolskiPablo MazzoloFlorian MeisenbergAnna-Lena MeisenbergBjorn MelhusMuriel MontiniNastio MosquitoJan MühlethalerOtto MüllerAki NakazawaPetter NapstadAndo NaulainenAnti NaulainenNesha Nikolic NocomaVeronika PeddinghausJessica PrentzelStefanie PürschlerGul RamaniUte ReehOliver ResslerAngelo RicciardiPaula RoushJoachim RüsenbergSalome SagaradzeThyra SchmidtKatharina SchmittMaximilian SchmötzerJeannette SchnüttgenJan SoldatEli SouaibyRoderick SteelHamish SteeleDennis Stein-SchomburgJörg SteinmannJens StittgenClaus StoermerUrsula StröbeleBirgitta ThaysenSusanne TroesserMatthias van BaarenEnis VardarJan VerbeekMagdalena von RudyClaire WalkaWeisser WestenAnja WieseHerbert WillemsMatt Willis-JonesAlexander WisselKathrin Yvonne BiglerAntoinette Zwirchmayr 

press release only in german

Ort: Malkasten

Wir freuen uns, Sie zur 4. Ausgabe des Kunstfilmtages mit einem großen Programm internationaler Künstlerfilme einladen zu können.

Sich der Sprache thematisch zu widmen bleibt eine Annäherung - zur Sprache hin. Die Sprache als „das Haus in dem wir leben“ ist ein Bild, das wir imaginär betreten und durchstöbern können. Im Inneren des vorgestellten Hauses erspürt unser Raumgefühl das Phänomen Sprache als etwas, das uns umfassend umgibt. Wir entdecken es zuerst in der Form, in der Anwendung, in den Worten, die unserer eigenen Erfahrung von Sprache entspringen. Wollen wir eine Gliederung finden, fächert sich die Sprache in der unendlichen Vielfalt ihrer Möglichkeiten auf.

Sich über das Genre des Kunstfilms der Betrachtung von Sprache zu nähern ist ungewöhnlich und vielversprechend zugleich. Der Kunstfilmtag zeigt ein 12-stündiges, reichhaltiges und spannendes Programm von internationalen Künsterfilmen, das sich in einer Dramaturgie der sprachlichen Handlungen für diesen einen Tag präsentiert: Dem Sprechakt, der Benennung, der Erzählung, des Redens. Sprache kritisiert, beschreibt, denkt nach. Sie hat eine Stimme oder wird zum Bild der Schrift. Sie ist leise, laut oder drängend. Sie verbindet und schafft Räume. Wir freuen uns auf Euch!

Sprechakt zur Eröffnung: Moritz Führmann Eine Inszenierung

Mit Videos von: Miya Ando, Günter Baumann, Mina Bellack, Vicki Bennett, Tobias Bieseke, Giulia Bowinkel/Friedemann Banz, Robert Brümmerhoff, Anna Cady/Louisa Makolski, Fabian Daub, Frauke Dannert, Bakary Diallo, Chiqueria, Christian Deckert, Renée Del Missier, Süleyman Demirel, Cian Donnelly, John Dunn, Dominik Dusek, Max Erbacher, Ertan Erdogan, Stefan Ettlinger, Susanne Fasbender, Susanna Flock, David Fonjallaz/Kathrin Yvonne Bigler, Georgie Grace, Anna-Lena Gremme, Tanja Goethe, Stine Gonsholt, Markus Herse, Karin Hochstatter, Max Hoffs, Kohyo Hong, Melissa Hopson, Jan Ijäs, Andrea Isa, Faiyaz Jafri, Annebarbe Kau, Kenneth Keen, Gudrun Kemsa, Hasan Kilic, Jisoo Kim, Jungwoon Kim, Rainer Komers, Eberhard Kranemannn, Philipp Künzli/Jan Mühlethaler, Holger Lang, Sally Grizzell Larson, Bojan Ljubomir, Alexander Lorenz, Marcantonio Lunardi, Stefan Lux, Miya Ando, Pablo Mazzolo, Anna-Lena Meisenberg, Florian Meisenberg, Bjørn Melhus, Muriel Montini, Otto Müller, Aki Nakazawa, Petter Napstad, Anti und Ando Naulainen, Nesha Nikolic, NOCOMA, Stefanie Pürschler, Gul Ramani, Ute Reeh, Angelo Ricciardi, Julia Charlotte Richter, Joachim Rüsenberg, Salome Sagaradze, Thyra Schmidt, Katharina Schmitt, Maximilian Schmötzer, Jeannette Schnüttgen/Jessica Prentzel, Jan Soldat, Eli Souaiby, Roderick Steel, Hamish Steele, Jörg Steinmann, Dennis Stein-Schomburg, Claus Stoermer, Ursula Ströbele, Birgitta Thaysen, Susanne Troesser, Julia van Koolwijk, Enis Vardar, Jan Verbeek, Magdalena von Rudy, Claire Walka, Weisser Westen, Anja Wiese, Matt Willis-Jones, Alexander Wissel/Jan Bonny, Antoinette Zwirchmayr

Übersetzen und Besprechen Ausstellung im Appendix Reza Abeyat, Sinead Aldridge, Verena Friedrich, Marion Kellmann, Veronika Peddinghaus, Oliver Ressler, Paula Roush/Maria Lusitano, Matthias Van Baaren

American Kinetics Mit der Zusammenstellung dieses Künstlerfilmprogramms setzen der brasilianische Künstler Nicholas Petrus und Alexander Lorenz ihre seit 2010 bestehende Zusammenarbeit fort. Nicholas Petrus aus Sao Paulo wird anwesend sein. alonso + craciun, Lorena Cardona/Sebastian Pinciroli/Taller Danza, Alejandra Delgado, Regina Jose Galindo Gustavo Galuppo, Juanjo Herrera, Claudia Joskowicz, Tamara Kuselman, Nastio Mosquito, Nicholas Petrus

Can You tell me a Story / Dialogue through Cinema Ein Projekt der Gastkünstlerin in Düsseldorf 2011, Evanna Ratner aus Ein Hod, Israel. In Kooperation mit dem Künstlerverein onomato e.V. Elisabeth Luchesi, Charly Müller, Wilfried H.G.Neuse, Evanna Ratner, Hubert Schober, Anne Schuelke, Jürgen Staack, Susanne Troesser

Schrift, Bild und Sprache im Programmkatalog Frauke Berg, Birgit Borsutzky,Anna Cady Jenny Chamarette, Thorsten Ebeling/Heinz Hausmann, Natascha Engelmann, Gundi Feyrer, Tanja Goethe, Mechthild Hagemann, Jan Ijäs, Matthias van Baaren, Julia van Koolwijk, Sally Grizzell, Larson Elisabeth Luchesi, Stephen Reader, Jens Stittgen, Ursula Ströbele, Moritz Wegberth, Herbert Willems

Theatersaal des Künstlerverein Malkasten Jacobistr. 6a 40211 Düsseldorf Eintritt (ganztägig) inkl. Programmheft: 8€/erm. 5€ (auch Künstlerkarte) Café / Bar / Speisen

open end im Parkhaus, Malkastenpark Der Kunstfilmtag wird veranstaltet von der Projektebasis filmundformate / Susanne Fasbender www.kunstfillmtag.de