short biography

Ernst Wilhelm Nay (E.W. Nay, geb.1902 in Berlin, gest. 1968 in Köln) studierte an der Hochschule für bildende Künste in Berlin bei Karl Hofer. Er nahm 1956 an der Biennale in Venedig und 1955, 1959 und 1964 an der documenta in Kassel teil.

Abstrakter Expressionismus, Malerei, Grafik, "Farbscheibenbilder"

http://www.ewnay-stiftung.de
http://www.artnet.de/k%C3%BCnstler/ernst-wilhelm-nay

show more show less
  • 17. May 28. Jun
    Collection 98 gfzk | Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig