short biography

Ludger Gerdes (geb. 1954 in Lastrup / Deutschland, gest. bei einem Autounfall 2008 nahe Dülmen / Deutschland) studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Richter. Er hatte eine Professur für Malerei an der HFG Karlsruhe und an der Muthesius Kunsthochschule Kiel und war 1982 an der documenta 9 in Kassel beteiligt. In seinen Werken verbindet er Architektur und bildende Kunst, kunsthistorische Zitate und utopische Entwürfe.

Malerei, Objekte, Installationen, Schrift-Stücke, Fotografien, Interventionen im öffentlichen Raum

show more show less
  • 28. Oct 03. Dec
    Ludger Gerdes Galerie Rüdiger Schöttle - München