short biography

Dr. Sabine Breitwieser ist seit Herbst 2013 Direktorin am Museum der Moderne Salzburg. Sie studierte Rechtswissenschaften in Linz und machte ihren Doktor Juris an der Universität Wien. 1988 war sie Gründungsdirektorin der Generali Foundation Wien und dort von 1991 bis 2007 als Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin für den Aufbau der umfangreichen Sammlung und für die Ausstellungen verantwortlich. 2007 wurde sie Generalsekretärin von CIMAM (International Committee for Museums and Collections of Modern Art). Ab Oktober 2010 arbeitete sie als Chefkuratorin des Department of Media and Performance Art am Museum of Modern Art in New York. Sie arbeitete auch als freie Kuratorin und hat zahlreiche Publikationen zu zeitgenössischer Kunst veröffentlicht.

Sammlungsspezialistin, Herausgeberin, Kuratorin, Autorin, Dozentin, Museumsleiterin

show more show less