short biography

Sabine Groschup (geb. 1959 in Innsbruck / Österreich) ist Künstlerin, Filmemacherin, Autorin und lebt in Wien und Berlin. Seit 1980 macht sie Kurzfilme und Dokumentationen auf Super 8, 16mm, 35mm und Video und seit 1984 werden ihre Filmloopinstallationen, Folienmalerei und Videoinstallationen in internationale Ausstellungen präsentiert. Ab 1992 produziert sie Treatments und Drehbücher für Langfilme und ab 1997 erzählende Literatur. Sabine Groschup studierte an der Hochschule für angewandte Kunst Wien (Architektur bei Wilhelm Holzbauer; Malerei und experimenteller Trickfilm bei Maria Lassnig).

http://www.sabinegroschup.mur.at

show more show less
  • 09. Jun 30. Jun
    Sensitiv EXTRA Museum of Contemporary Art, Zagreb °