Leitbild

Die Sammlung und Ausstellungen des Museums gegenstandsfreier Kunst Otterndorf beschäftigen sich ausschließlich mit gegenstandsfreier Kunst nach 1945. Ihre Werke zeigen kein realistisches Abbild oder dessen Abstraktion, sondern lösen sich von jeglichem Wiedererkennen einer vermeintlichen Natur und konzentrieren sich auf Farben, Licht, Linien, Materialien und Perspektiven als solche.

Winfried Virnich

20. May 2018 12. Aug 2018