artist / participant

press release only in german

Die Ausstellung geht aus einer Zusammenarbeit mit dem MART in Rovereto und der Kunsthalle in Bremen hervor und präsentiert eine Anthologie der Oeuvres der beiden Künstler seit den siebziger Jahren bis heute. Annamaria und Marzio Sala – in Bonn lebende, seit den sechziger Jahren künstlerisch tätige Italiener – zeigen in ihrem Werk die kontinuierlichen Versuche des Betrachters, Regel- und Zeichensysteme und damit eine Lesart der Wirklichkeit aufzustellen. Das von den Künstlern selbst als “Theoretische Kunst” definierte Werk, geht von einer sehr genauen Reflexion über die Zeit aus, die verschiedene Sprachen wählt, um sich auszudrücken. Die Ausstellung präsentiert Werke auf Leinwand, eine multiple Videoprojektion und Lichtprojektionen.

only in german

Annamaria & Marzio Sala

Stationen:
06.06.07 - 26.08.07 Kunstmuseum Bonn
06.02.07 - 15.04.07 Kunsthalle Bremen
15.07.06 - 03.09.06 Mart Trento e Rovereto