press release only in german

Der Berlinale Talent Campus ist eine Arena für Know-How und Kreativität. Junge Filmschaffende aus der ganzen Welt haben hier die Chance, von erfahrenen Filmprofis aller Genres, Kulturen und Generationen zu lernen und Kontakte für das zukünftige Berufsleben zu knüpfen.

"You always remember the first time" war das Motto des ersten Berlinale Talent Campus, der mit 472 Talenten aus 61 Ländern während der 53. Internationalen Filmfestspiele Berlin stattfand.

It's Happening Again Der Berlinale Talent Campus 2 baut auf dem Erfolg seiner Premiere auf. 2003 waren Tutoren wie Ken Adam, Stephen Frears, Dennis Hopper, Spike Lee, Lia van Leer, Anthony Minghella, Tom Tykwer und Wim Wenders zu Gast im Campus.

Der Berlinale Talent Campus 2 richtet sich an Drehbuchautoren, Produzenten, Regisseure, Kameraleute, Schauspieler, Filmeditoren, Sound - Designer und Filmkomponisten mit ersten professionellen Erfahrungen.

Programm Die sechstägige Veranstaltungsreihe widmet sich den fünf Phasen des Filmemachens: Philosophy, Preproduction, Production, Postproduction und Promotion. Das Programm wird sich mit den essentiellen Elementen Sounds, Visions, Action, Turning Points und Climax auseinandersetzen. Das Leitmotiv 2004 “The Sound and Music” bringt die Erweiterung der Zielgruppen des Campus auf Sound Designer, Filmmusikkomponisten und Filmeditoren mit sich. Oberste Prämisse aller Veranstaltungen ist die internationale Anwendbarkeit sowie möglichst praxisnahe Themen.

Der Campus wird erstmals durch eine europäische Co-Produktionsbörse, den “Talent Project Market” erweitert. Beim neuen “Working Campus” arbeiten die jungen Filmemacher und Filmemacherinnen in kleinen Teams zusammen und kommen bereits während der Campus-Woche zu präsentierbaren Ergebnissen, auch in Form von Kurzfilmen. Campus Teilnehmer können sich auch für den Berlin Today Award des Filmboard Berlin-Brandenburg bewerben. Auszug Pressetext

only in german

Berlinale Talent Campus 2 - Workshop für junge Filmschaffende
sechstägige Veranstaltungsreihe: Philosophy, Preproduction, Production, Postproduction und Promotion

Internationale Filmfestspiele Berlin
Berlinale Talent Campus
Potsdamer Strasse 5, D-10785 Berlin
Tel.: +49 · 30 · 259 20 · 515
Informationen: http://www.berlinale-talentcampus.de
info@berlinale-talentcampus.de