press release

Mit großer Freude präsentieren wir im letzten Viertel des Jahres 2015 wechselnde Highlights der arabisch-iranischen Museumsausstellung „There Are Too Many Walls But Not Enough Bridges“. Im vergangenen Sommer stellte die gemeinnützige Kulturstiftung ORYX Foundation in Kooperation mit der AB Gallery zum Anlass ihres fünfjährigen Bestehens Künstler acht verschiedener Nationen auf 1000 qm im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil aus. Mit einer überwältigenden Resonanz wurde das spannende Projekt, welches diverse Kulturveranstaltungen involvierte, von den Medien und Kultur- und Kunstinteressierten wahrgenommen: Die durchweg positive und umfangreiche Rückmeldung hat gezeigt, wie groß das Interesse am arabischen und persischen Kulturraum ist. Da die Ausstellung nur ein sehr kurzes Gastspiel im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil hatte, freuen wir uns in der AB Gallery nun die Highlights dieser erfolgreichen Ausstellung nochmals zeigen zu können.