press release only in german

Am 8. Mai 2020 öffnet das Kunstkraftwerk Leipzig nach rund sieben Wochen Corona-bedingter Schließzeit wieder

Van Gogh experience
01.02.20 (Enddatum nicht bekannt)

Künstler:
Gianfranco Iannuzzi (IT) Renato Gatto (IT) Massimiliano Siccardi (IT)

Mitarbeit Animationen:
Valerio Ciminelli (IT) Arash Irandust (NO) Michele Boncompagni (IT) Vittorio Guidotti (IT)

Komposition und musikalisches Arrangement:
Luca Longobardi (IT)

Vincent van Gogh revolutionierte mit seinem kraftvollen Pinselstrich, seinen leuchtenden Farben und seiner expressiven Malweise die Kunstgeschichte.

Eine neue immersive Ausstellung im Kunstkraftwerk Leipzig zeigt nun die einzigartigen Farb- und Bildwelten des zu Lebzeiten verkannten Genies in überdimensionaler Projektion und in 3-D. Von den sonnigen Landschaften bis hin zu den Nachtszenen, von den Porträts bis zu den Stillleben: 24 Laser-Beamer von neuester Generation projizieren die Werke van Goghs in riesiger Auflösung an die bis zu acht Meter hohen Wände und die Decke sowie auf den Boden des ehemaligen Kraftwerks. Die Besucher können den Arbeiten des berühmten Malers auf diese Weise so nahe kommen wie nie zuvor und die Kraft der Farben und des Pinsels auf neue Weise erleben. Eigens arrangierte und komponierte Musik untermalt das visuelle Erlebnis.