short biography

Das Künstlerkollektiv FAMED wurde 2003 von Sebastan Matthias Kretzschmar, Kilian Schellbach und Jan Thomaneck in Leipzig gegründet und wird momentan von Sebastian M. Kretzschmar und Jan Thomaneck als als Künstlerduo weitergeführt. Famed hatte Einzelpräsentationen u. a. im Kunstverein Braunschweig, Kunstmuseum St. Gallen, Museum der bildenden Künste Leipzig. 2019/2020 erhielten das Stipendium Villa Massimo in Rom.

http://www.famed.us

show more show less

group

show more show less

galleries