short biography

Josef Kramhöller (geb. 1968 in Wasserburg / Deutschland, gest. 2000 in London) lebte mit Unterbrechungen in London. Er machte Performances, die er vorher auf Papier oder großen Leinwänden skizzierte und er malte und schrieb Gedichte. Josef Kramhöller studierte an der Akademie für Bildende Künste; München und am Chelsea College of Art and Design, London.

websites

Josef Kramhöller in Kienzle Art Foundation

Kiron Khosla, Der seltsame Herr Josef Kramhöller 1968-2000
zur Ausstellung: 'Josef Kramhöller' im Kunstverein Düsseldorf, 2004

Josef Kramhöller, Genuss Luxus Stil in societyofcontrol.com

show more show less

collection/s

show more show less

group exhibition

Not Working – Artistic production and matters of class

opening: 11. Sep 2020 07:00 pm
12. Sep 2020 22. Nov 2020
  • 22. Dec 15. Jan 2007
    no))) 2 kunstbuero Wien
  • 28. Aug 14. Nov
    Josef Kramhöller Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf