press release only in german

Barry McGee, Ed Templeton und Raymond Pettibon können als Vorreiter und Ikonen der zeitgenössischen Urban Art Strömung bezeichnet werden. Arbeiten der Künstler befinden sich in Sammlungen wichtiger Museen sowie in großen Ausstellungen und Biennalen. Dennoch thematisieren alle Drei immer wieder ihre Wurzeln in der Subkultur; sei es in der Welt des Skateboarding, Graffiti, Punk oder HipHop. Diese drei gefragten Künstler bringt Kurator Aaron Rose, dessen Urban Art Dokumentarfilm ‚Beautiful Losers’ momentan um die Welt tourt, nun in der intimen Atmosphäre der Berliner Circleculture Gallery zusammen.

Barry McGee, Ed Templeton, Raymond Pettibon
Kurator: Aaron Rose