press release only in german

Architektur trifft Kunst am Bau und Konkrete Kunst. Dem Museum ist es gelungen, Projekte und Werke renommierter, international ausgezeichneter Architektinnen und bedeutender Künstlerinnen der Konkreten Kunst in der Ausstellung „Rationale III – Raum und Bau“ zusammenzuführen.

Stararchitektinnen wie Zaha Hadid, Dörte Gatermann und Ruth Berktold präsentieren herausragende Projekte anhand von Modellen, Animationen und Fotos. Auch junge Büros wie DREIHAUSFRAUEN oder Birk und Heilmeyer zeigen kühne Gebäude, außergewöhnliche Architektur, öffentliche und private Bauten für das komplexe Leben der Stadtmenschen von heute.

Glanzvolles Bindeglied zwischen Architektur und Konkreter Kunst ist die Einzelausstellung von Vera Röhm mit ihren Kunst-am-Bau-Projekten.

Künstlerinnen der Konkreten Kunst zeigen in dieser außergewöhnlichen Werkschau ihre Arbeiten. Ihre Vorliebe zur Geometrie führt in Korrespondenz mit den Architekturplänen, Modellen & Computeranimationen zu einer speziellen Ästhetik und Schönheit in den Ausstellungsräumen.

Eine Parallelausstellung widmet sich einem architekturhistorischen Thema: Präsentiert werden Arbeiten der rumänischen Architektin Henrieta Delavrancea-Gibory (1894-1987).

Rationale III - Raum + B
Kuratorinnen: Marianne Pitzen

Architektinnen/ Künstlerinnen: Zaha Hadid, Dörte Gatermann, Ruth Berktold, DREIHAUSFRAUEN, Birk und Heilmeyer, Vera Röhm...