artist / participant

press release only in german

John Baldessari (geb. 1931, lebt in Santa Monica, Kalifornien) ist zweifellos einer der wichtigsten amerikanischen Künstler, dessen Werk seit den sechziger und siebziger Jahren zahlreiche zeitgenössische Künstler beeinflusst hat. In Kooperation mit dem Bonner Kunstverein wird unter einer gemeinsamen thematischen Überschrift eine bislang nahezu unbeachtete Dimension seines Ansatzes sichtbar: Baldessaris Auseinandersetzung mit Musik und Poesie. Was sich heute mit dem neumodischen Etikett des "Cross-over" schmückt, war - wie diese Ausstellung erstmals enthüllt - bereits im Frühwerk eines Künstlers vertreten, der sich schon zeitig ironisch mit einer Conceptual Art auseinander setzte, zu der ihn die Kunstgeschichtsschreibung heute ebenfalls zurechnet. Während Baldessari für den Bonner Kunstverein eine ganz aktuelle raumbezogene Präsentation entwickelt, rückt die Ausstellung im Kunstmuseum sein multimediales Frühwerk durch den Fokus auf musikalische und poetische Elemente in ein neues Licht.

Pressetext

only in german

John Baldessari
In Kooperation mit dem Kunstverein Bonn