short biography

Eberhard Havekost (geb. 1967 in Dresden/Deutschland; gest. 2019 in Berlin) lebte in Berlin und Düsseldorf und war einer der wichtigsten Vertreter einer neuen figurativen Malerei. Havekost studierte an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden und war Professor an der Kunstakademie Düsseldorf. Havekosts Arbeiten sind u. a. in den Sammlungen des Museum of Modern Art New York, Denver Art Museum, LA MOCA, Tate Modern, Städel Museum Frankfurt und Kunsthaus Zürich vertreten.

show more show less
  • 19. Oct 03. Nov
    I love NY Anton Kern Gallery, New York
  • 05. Sep 31. Oct
    Malerei INIT Kunsthalle Berlin