artists & participants

Magdalena AbakanowiczHeinrich AldegreverMerry AlpernAlbrecht AltdorferNobuyoshi ArakiRené AuberjonoisFrancis BaconFiona BannerRichard BaquieErnst BarlachMax BeckmannHans BellmerJoseph BeuysJean-Baptiste-Philippe-Emile BinCarl BlechenAnthonis BlocklandtPierre BonnardGustave BoulangerLouise BourgeoisRene BoyvinJan Bruegel der ÄltereMax BurchartzBalthasar BurkhardJeff BurtonGian Jacopo CaraglioPaul CézanneJudy ChicagoLarry ClarkPieter CoddeJohn CoplansWilliam N. CopleyLovis CorinthLucas Cranach der JüngereGregory CrewdsonJohn CurrinLeon DaventJacob de BackerBerlinde De BruyckereNiki de Saint PhalleJean François de TroyEdgar DegasEugène DelacroixElie DelaunayJules-Elie DelaunayRoland DelcolMartin DislerMartin DisteliOtto DixLeo DohmenMarcel DuchampMarlene DumasGeorge DureauAlbrecht DürerAnthonis van Dyck Ecole de FontainebleauWilliam EttyVALIE EXPORTMarc-Antoine FehrEric FischlAkseli Gallen-KallelaArtemisia GentileschiJean-Leon GeromeChristoph GertnerPaul-Armand GetteGeorge Grosz Hans von AachenSuzuki HarunobuErich HeckelJoseph Heintz der ÄltereEglon Hendrik van Der NeerNoritoshi HirakawaFerdinand HodlerJenny HolzerJohannes HüppiJacob JordaensCharles Joseph NatoireJohannes KahrsHanns Ludwig KatzBalthasar KatzenbergerNancy KienholzEdward & Nancy KienholzEdward KienholzErnst Ludwig KirchnerMichael Kirkham Kitagawa UtamaroKonrad KlapheckYves KleinGustav KlimtPierre KlossowskiKaren KnorrIsoda KoryusaiKatarzyna KozyraJuul KraijerMikhail LarionovMaria LassnigFilippo LauriWilhelm LehmbruckEdward Linley SambourneLiza LouRené MagritteSally MannRobert MapplethorpeFranz MarcAndré MassonTheodor MathamAlex McQuilkinFranziska MegertDuane MichalsJean MignonBoris MikhailovDaido MoriyamaOtto MuellerAlbert MüllerRobert MüllerEdvard Munch Naoto KawaharaWerner NekesCaspar NetscherFerdinand NeubergerHelmut NewtonEmil NoldeYlva Ogland Paolo VeroneseMax PechsteinEvan PennyRichard PhillipsPablo PicassoChloe PieneWillem Pietersz BuytewechGeorge Platt LynesElodie PongNicolas PoussinMarc QuinnMarkus RaetzArnulf RainerMan Ray Rembrandt van RijnAuguste RenoirGerhard RichterAuguste RodinPeter Paul RubensThomas RuffJean RustinJenny SavilleHans SchärerHermann SchererEgon SchieleWilhelm SchmidCarolee SchneemannCindy ShermanDominique SorniqueLouis SoutterNancy SperoPia StadtbäumerMassimo StanzioneNorbert Tadeusz TizianCy TwomblyFélix VallottonHendrik van BalenDirk van Der LisseKees van DongenRuud van EmpelGerrit van HonthorstJacob van LooCornelis van PoelenburghHannah VilligerAndy WarholGert WollheimFrancesca WoodmanManabu YamanakaLisa YuskavageRémy Zaugg 

press release only in german

Der griechische Mythos erzählt die Geschichte vom Jäger Aktaion, der, nachdem er die nackte Artemis im Bade überrascht und betrachtet hatte, von ihr zur Strafe in einen Hirsch verwandelt und danach von seinen eigenen Hunden zerrissen wurde. Die schreckliche Begebenheit war ein recht häufiges Thema in Bildwerken der griechischen Kunst. Nachdem Ovid die Geschichte von Diana und Aktaion in sein Buch der Verwandlungen, in die Metamorphosen, aufgenommen hatte, wurde das Thema in der Antikenrezeption von der Renaissance bis zum Klassizismus in Bildern oft dargestellt. Unter einem eher psychologischen Aspekt beschäftigen sich wiederum verschiedene Künstler im 20. Jahrhundert mit diesem Thema aus der Mythologie. Ausgehend von Werken, die sich direkt auf die mythologische Geschichte beziehen, will die Ausstellung einen weiten Kreis ziehen und mit Bildwerken aus der Antike, aus Renaissance, Manierismus, Barock und Klassizismus sowie mit Werken aus dem 20. Jahrhundert und der Gegenwart lustvoll zwar, aber mit dem nötigen Respekt vor dem faszinierenden und schwierigen Thema ins komplexe Gebiet des verbotenen Blicks und der erotischen Kunst führen.

Neben Werken aus der Antike und der älteren Kunstgeschichte sind für die Ausstellung Werke von u. a. folgenden Künstlerinnen und Künstlern angefragt: Gustave Courbet, Auguste Rodin, Pierre Bonnard, Ferdinand Hodler, Gustav Klimt, Egon Schiele, Pablo Picasso, Marcel Duchamp, verschiedene Vertreter des Surrealismus, Balthus, Pierre Klossowski, Tom Wesselmann: Für den zeitgenössischen Bereich ist die Präsentation von Werken von u. a. Robert Mapplethorpe, Markus Raetz, Balthasar Burkhard, Cindy Sherman, Nobuyoshi Araki, Noritoshi Hirakawa, Marlene Dumas geplant.