short biography

Gerwald Rockenschaub (geb. 1952 in Linz / Österreich) studierte an der Universität Wien (Geschichte, Psychologie, Philosophie) und an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien bei Herbert Tasquil. Seine Werke wurden in Einzelausstellungen präsentiert, u. a. in der Kunsthalle Bern 2008; im Kunstmuseum St. Gallen (2016); in der Secession, Wien (2012) und im Kunstmuseum Wolfsburg (2011). 1993 bespielte er mit Andrea Fraser und Christian Philipp Müller den Österreichischen Pavillon der Biennale von Venedig und nahm 2007 an der documenta 12 in Kassel teil.

Installationen, Objekte, Malerei

show more show less
  • 08. Sep 22. Oct
    En passant Kunstverein in Hamburg °