über

Der Dortmunder Kunstverein, 1984 gegründet, versteht sich als ein Experimentierfeld für innovative künstlerische Konzepte und als Ort der Förderung sowie Produktion zeitgenössischer Kunst. 2014 bezog er neue Räume in unmittelbarer Nähe zum Dortmunder U, das u.a. das Museum Ostwall und den Hartware MedienKunstVerein (HMKV) beheimatet, und trägt damit zur Stärkung dieses kulturellen Zentrums für Gegenwartskunst in Dortmund bei. Durch Kooperationen mit lokalen kulturellen Institutionen, den hiesigen Universitäten und als aktives Mitglied der KunstVereineRuhr ist der Dortmunder Kunstverein zu einem wichtigen Bindeglied im regionalen Kulturbetrieb geworden.

TWO DESTINATIONS. DIANGO HERNÁNDEZ & ANNE PÖHLMANN

29. Jul 2017 25. Aug 2017
opening: 28. Jul 2017 19:00