artists & participants

Oswald AchenbachMawuli AfatsiawoKarl AlbikerDarren AlmondFrancis AlÿsAlexander Archipenko ArmanHans ArpKutlug AtamanFrancis BaconErnst BarlachWilli BaumeisterUlrich BeckerMax BeckmannRudolf BellingMiguel BerrocalMax BillCarl BlechenHeiner BlumOliver BobergUmberto BoccioniArnold BöcklinAlighiero e BoettiConstantin BrancusiGlenn BrownBernard BuffetStefanie BühlerHeinrich BürkelReginald ButlerAlexander Calder CésarPaul CézanneEduardo ChillidaLovis CorinthCamille CorotTony CraggFritz CremerHonoré DaumierGiorgio De ChiricoErnesto de FioriNiki de Saint PhalleEdgar DegasRobert DelaunayGerard DeschampsCharles DespiauOtto DixSven DrühlFrancois DufreneMarlene DumasKlaus DuschatMartin EderTim EitelBenno ElkanJames EnsorMax ErnstLyonel FeiningerAnselm Feuerbach Fischli / WeissGünther FörgJana FrankeCaspar David FriedrichErnst FriesRoger FritzXaver FuhrNaum GaboGiuseppe GalloHermann GeibelAxel GeisWilhelm GerstelAlberto GiacomettiDomenico GnoliJulio GonzálezOtto GreisGeorge GroszWaldemar GrzimekWilfried HageböllingRaymond HainsNigel HallHerbert HamakHorst HamannStella HambergPhilipp HarthErich HauserRobert HäusserErich HeckelBernhard HeiligerBurkhard HeldBarbara HepworthGeorg HeroldGregor HildebrandtFerdinand HodlerKarl HoferNina HoffmannJörg ImmendorffAlexej von JawlenskyMax KaminskiWassily KandinskyAlexander KanoldtGeorg Friedrich KerstingAnselm KieferErnst Ludwig KirchnerPaul KleeYves KleinHermann KleinknechtMax KlingerOskar KokoschkaGeorg KolbeDouglas KolkJannis KounellisUwe KowskiSven KronerClare LanganBerto LarderaHenri LaurensMartin LauterburgAlf LechnerFernand LégerJens LehmannWilhelm LehmbruckFranz LenkMax LiebermannJacques LipchitzJames LloydRichard LongWilhelm LothAnna MahlerAristide MaillolMichel MajerusEdouard ManetGiacomo ManzùFranz MarcGerhard MarcksMarino MariniBernhard MartinGeorges MathieuHenri MatisseWolfgang MattheuerJonathan MeeseGeorg MeistermannAdolph von MenzelMario MerzConstantin MeunierGeorge MinneJoan MiróPaula Modersohn-BeckerLászló Moholy-NagyClaude MonetHenry MooreJan MucheOtto MuellerEdvard MunchHans NagelDavid NashErnst Wilhelm NayShirin NeshatHermann NitschEmil NoldeClaes OldenburgMax PechsteinYan PeimingAntoine PevsnerCamille PissarroJaume PlensaWerner PokornyHans PurrmannFranz RadziwillFiona RaeAuguste RenoirGermaine RichierGerhard RichterGeorge RickeyAuguste RodinChristian RohlfsMedardo RossoMimmo RotellaUlrich RückriemDavid SalleEdwin ScharffRichard ScheibeHermann SchererCornelia SchleimeOskar SchlemmerKarl Schmidt-RottluffWilhelm SchnarrenbergerJulius Schnorr von CarolsfeldGeorg ScholzBernhard SchreinerCarl SchuchBernard SchultzeEmil SchumacherDana SchutzGustav Seitz SEOAlfred SisleyMax SlevogtKiki SmithNedko SolakovK.R.H. SonderborgKeith SonnierCarl SpitzwegDaniel SpoerriSusanne StarkePiero SteinleThomas StruthNeal Tait Tal RSam Taylor-WoodSusa TemplinHans ThomaJean TinguelyWilhelm TrübnerWerner TübkeNasan TurWilliam TurnbullJames TurrellFritz von UhdeHans UhlmannVincent van GoghJacques VillegleMaurice de VlaminckAnton von WernerFerdinand Georg WaldmüllerJeff WallMatthias WeischerTheodor WernerHans WimmerFritz WinterErwin WortelkampOssip ZadkineGünter ZehetnerBernd ZimmerThomas Zipp 

press release only in german

Seit dem Jahr 2003 sind in der Kunsthalle zahlreiche architektonische, sammlungsspezifische und konzeptionelle Veränderungen vorgenommen worden, die regional, national und international für Aufsehen gesorgt und uns Anerkennung gebracht haben. Diese positive Entwicklung wird auch im Jubiläumsjahr 2007, in dem die Kunsthalle ihr 100-jähriges Bestehen und die Stadt Mannheim ihr 400-jähriges Jubiläum feiern, eine konsequente Fortführung erfahren.

Unter dem Titel “100 Jahre Kunsthalle Mannheim” zeigen wir ab dem 01. Mai in einer umfassenden Neupräsentation in fast allen Ausstellungsräumen des Alt- und Neubaus sowie im Bunker eine Vielzahl von Werken der Sammlung, substanziell verstärkt durch zahlreiche Schenkungen, Leihgaben und Dauerleihgaben. Bei der nach konzeptionellen und inhaltlichen Gesichtspunkten deutlich veränderten Neupräsentation entführen wir die Besucher in eine Welt unerwarteter Korrespondenzen und Dialoge von Werken verschiedener Künstler, Zeiten, Kulturen und Medien.

Bereits im Frühjahr 2007 wurde im Außenbereich des Museums der neuangelegte “Skulpturenpark Kunsthalle” eröffnet. Ein besonderes Highlight dieses Skulpturenparks ist das von der H.W. & J. Hector Stiftung geförderte Kunstprojekt “Four Eyes”, die weltweit erste permanente Lichtinstallation im Außenraum eines Museums des berühmten amerikanischen Künstlers James Turrell. Im Dialog mit Turrells Arbeit entwickelte NatHalie Braun Barends für die Kuppel des Hermann-Billing-Baus der Kunsthalle ein Lichtkonzept, das einen übergreifenden Dialog mit der Lichtinstallation “Four Eyes” von James Turrell am Neubau und dem neuen “Skulpturenpark” eingeht. Die mit “PHaradise” bezeichnete Lichtinstallation im Kuppelraum des Altbaus “atmet” in den Abendstunden in unterschiedlichen Rhythmen und strahlt kaltes weißes Licht nach außen und warmes Licht in die Halle. In den Abendstunden können die Bürger und Besucher Mannheims nun ein sinnlich-wahrnehmungsästhetisches Lichtschauspiel mit den sich langsam verändernden Farben erleben.

Das Jubiläumsjahr wird noch zusätzlich durch ein vielseitiges und hochrangiges Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot ergänzt. Neben der Eröffnung der multimedialen Lichtinstallation “HHole (for Mannheim)” wollen wir ab dem 01. Mai neue Werkgruppen von Thomas Zipp und Tal R, im Spätjahr dann Arbeiten von Nina Hoffmann und Matthias Weischer zeigen. Als weitere Besonderheiten stellen wir schließlich neueste Positionen der Fotografie im Rahmen der “Internationalen Fototage” vor.

Eine außergewöhnliche Ausstellung wird dann ab Anfang November zu sehen sein, wenn wir unter dem Titel “Goya Manet Picasso: Schönheit und Schmerz des Daseins” Werke aus den berühmten Sammlungen des Museo Nacional del Prado und des Museo Nacional de Arte Reina Sofia, Madrid, des Museum of Modern Art und des Metropolitan Museum, New York, des Musée d’Orsay und des Musée Picasso, Paris und ausgewählter privater Sammlungen präsentieren werden. Diese Ausstellung wird in großzügiger Weise von der H.W. & J. Hector Stiftung, dem Land Baden-Württemberg und der BASF Aktiengesellschaft gefördert.

Für die großzügige Unterstützung danken wir dem Förderkreis für die Kunsthalle Mannheim e.V., der H.W. & J. Hector Stiftung, der Heinrich-Vetter-Stiftung, der Wilhelm Müller-Stiftung, der BASF Aktiengesellschaft, dem Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KgaA, ColorDruck Leimen, DG Medien, Heidelberg, Hofem Marketing, Darmstadt sowie zahlreichen privaten und unternehmerischen Förderern.

Nach 100 Jahren positioniert sich die “Neue Kunsthalle” als ein kultureller Ort, der dem Leitgedanken Siegfried Gideons aus dem Jahr 1929 folgt, welcher sich das Museum der Zukunft als ein “lebendiges Museum” wünschte.

Dr. Rolf Lauter

Eröffnung 1. Mai 2007, 18:30 Uhr, Heinrich Vetter Forum

only in german

100 Jahre Kunsthalle Mannheim
Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft
Ein lebendiges Museum feiert sein Jubiläum
Kurator: Rolf Lauter

mit Oswald Achenbach, Mawuli Afatsiawo, Karl Albiker, Darren Almond, Theodor Alt, Francis Alÿs, Alexander Archipenko, Arman , Hans Arp, Mathias Artaria, Kutlug Ataman, Iwan Babij, Francis Bacon, Ernst Barlach, Willi Baumeister, Ulrich Becker, Max Beckmann, Rudolf Belling, Miguel Berrocal, Max Bill, Carl Blechen, Heiner Blum, Oliver Boberg, Umberto Boccioni, Arnold Böcklin, Alighiero e Boetti, Constantin Brancusi, Glenn Brown, Bernard Buffet, Stefanie Bühler, Heinrich Bürkel, Fritz Burmann, Reginald Butler, Alexander Calder, César , Paul Cézanne, Eduardo Chillida, Louis Coblitz, Lovis Corinth, Camille Corot, Tony Cragg, Fritz Cremer, Bryan Crockett, Burkhard Dämmer, Honoré Daumier, Giorgio De Chirico, Ernesto de Fiori, Edgar Degas, Werner Degreif, Gerd, Dehof, Robert Delaunay, Gerard Deschamps, Charles Despiau, Otto Dix, Sven Drühl, Francois Dufrene, Marlene Dumas, Klaus Duschat, Martin Eder, Tim Eitel, Benno Elkan, James Ensor, Max Ernst, Lyonel Feininger, Anselm Feuerbach, Peter Fink, Fischli / Weiss, Daniel Fohr, Günther Förg, Jana Franke, Caspar David Friedrich, Ernst Fries, Roger Fritz, Xaver Fuhr, Naum Gabo, Giuseppe Gallo, Hermann Geibel, Axel Geis, Franz Gelb, Wilhelm Gerstel, Alberto Giacometti, Andre Gill, Domenico Gnoli, Julio González, Otto Greis, George Grosz, Waldemar Grzimek, Wilfried Hagebölling, Raymond Hains, Nigel Hall, Herbert Hamak, Robert Häusser, Horst Hamann, Stella Hamberg, Philipp Harth, Erich Hauser, Erich Heckel, Bernhard Heiliger, Burkhard Held, Thomas Henne, Barbara Hepworth, Georg Herold, Gregor Hildebrandt, Ferdinand Hodler, Karl Hofer, Nina Hoffmann, Alexander Horn, Jörg Immendorff, Willi Jaeckel, Alexej von Jawlensky, Kim Jinran, Max Kaminski, Wassily Kandinsky, Alexander Kanoldt, Özcan Kaplan, Georg Friedrich Kersting, Anselm Kiefer, Ludwig Kindler, Ernst Ludwig Kirchner, Paul Klee, Yves Klein, Hermann Kleinknecht, Max Klinger, Jürgen Knapp, Eugen Knaus, Douglas Kolk, Oskar Kokoschka, Georg Kolbe, Jannis Kounellis, Uwe Kowski, Sven Kroner, Carl Kuntz, Clare Langan, Berto Lardera, Henri Laurens, Martin Lauterburg, Alf Lechner, Fernand Léger, Jens Lehmann, Wilhelm Lehmbruck, Franz Lenk, Max Liebermann, Jacques Lipchitz, Morice Lipsi, James Lloyd, Richard Long, Wilhelm Loth, Anna Mahler, Aristide Maillol, Michel Majerus, Édouard Manet, Giacomo Manzù, David Maras, Franz Marc, Gerhard Marcks, Marino Marini, Bernhard Martin, Georges Mathieu, Henri Matisse, Wolfgang Mattheuer, Jonathan Meese, Georg Meistermann, Adolph von Menzel, Mario Merz, Constantin Meunier, Hans Meyboden, Manolo Millares, George Minne, Joan Miró, Paula Modersohn-Becker, László Moholy-Nagy, Claude Monet, Henry Moore, Otto Mueller, Edvard Munch, Jan Muche, Hans Nagel, David Nash, Ernst Wilhelm Nay, Shirin Neshat, Hermann Nitsch, Emil Nolde, Claes Oldenburg, Dogan Özdogan, Christian Patruno, Max Pechstein, Yan Peiming, Antoine Pevsner, Camille Pissarro, Jaume Plensa, Werner Pokorny, Hans Purrmann, Franz Radziwill, Fiona Rae, Auguste Renoir, Germaine Richier, Gerhard Richter, George Rickey, Auguste Rodin, Christian Rohlfs, Medardo Rosso, Mimmo Rotella, Rolf Ruck, Ulrich Rückriem, Niki de Saint Phalle, David Salle, Edwin Scharff, Richard Scheibe, Hermann Scherer, Cornelia Schleime, Oskar Schlemmer, Otto Schliessler, Karl Schmidt-Rottluff, Wilhelm Schnarrenberger, Julius Schnorr von Carolsfeld, Georg Scholz, Bernhard Schreiner, Carl Schuch, Bernard Schultze, Emil Schumacher, Dana Schutz, Gustav Seitz, SEO , Clare Shenstone, Alfred Sisley, Max Slevogt, Kiki Smith, Nedko Solakov, K.R.H. Sonderborg, Keith Sonnier, Carl Spitzweg, Daniel Spoerri, Susanne Starke, Piero Steinle, Thomas Struth, Wilhelm Süs, Neal Tait, Tal R, Sven Tardic, Sam Taylor-Wood, Susa Templin, Alastair Thain, Hans Thoma, Jean Tinguely, Wilhelm Trübner, Werner Tübke, Nasan Tur, William Turnbull, James Turrell, Hans Uhlmann, Vincent van Gogh, Peter von Hess, Jacques Villegle, Fritz von Uhde, Maurice de Vlaminck, Sonja Vordermeier, Ferdinand Georg Waldmüller, Jeff Wall, Stefan Wehrmann, Matthias Weischer, Albert Weisgerber, Anton von Werner, Theodor Werner, Margita Wickenhäuser, Hans Wimmer, Fritz Winter, Erwin Wortelkamp, Manijeh Yadegar, Ossip Zadkine, Günter Zehetner, Bernd Zimmer, Thomas Zipp ...