short biography

Sigmar Polke (geb. 1941 in Oels / Niederschlesien (heute Polen), gest. 2010 in Köln) ge­hörte zu den be­deu­tend­sten Kün­stlern der Ge­gen­wart. Seine Werke stehen in einem ge­sellschaft­shis­torischen Kon­text. 1963 entwickelte er zusammen mit Gerhard Richter und Konrad Lueg (der sich später Konrad Fischer nannte) das Projekt "Kapitalistischer Realismus". In einem Düsseldorfer Möbelgeschäft wurde die "Demonstration für den Kapitalistischen Realismus", präsentiert, eine satirische Auseinandersetzung mit der westlichen Konsumgesellschaft. Er zitiert Pop-Art-Elemente in seinen Gemälden, malte Rasterbilder, erprobte wärmeempfindliche fo­to­chemische Substanzen in seinen großformatigen fotografischen Atrbeiten und entwickelte Trans­par­ent­bilder. 1972, 1977 und 1982 nahm er an der documenta 5,6 und 7 teil und bespielte 1986 den deutschen Pavillon mit der Installation "Athanor" auf der 42. Biennale Venedig, wofür er den Großen Preis für Malerei erhielt. Sigmar Polke studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Hoehme und Karl-Otto Götz und war Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg.

Malerei, Zeichnungen, Objekte, Skulp­turen, Fotoarbeiten, Filme

Malerei, Zeichnungen, Objekte, Skulp­turen, Fotoarbeiten, Filme

http://www.sigmar-polke.de/index.php?id=1&L=1

show more show less

collection/s

ARCO Foundation Collection Aargauer Kunsthaus, Aarau Albright-Knox Art Gallery, Buffalo Artothek München Astrup Fearnley Museet, Oslo Bayerische Staatsgemäldesammlungen Bonner Kunstverein ° CCS Bard Hessel Museum Carré d´Art, Nimes Centre Pompidou, Paris Collezione Maramotti, Reggio Emilia DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt Daros Zürich De La Cruz Collection Contemporary Art Space, Miami De Pont, Tilburg ESSL MUSEUM Klosterneuburg Fotomuseum Winterthur Frac Bourgogne, Dijon Frac Lorraine, Metz George Economou Collection, Marousi Getty, Los Angeles Groninger Museum Haggerty Museum of Art, Milwaukee Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin ° Hamburger Kunsthalle Hara Museum of Contemporary Art, Tokyo . Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld Kulturstiftung Rügen Kunst im Deutschen Bundestag Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg Kunsthalle zu Kiel ° Kunsthaus NRW, Aachen-Kornelimünster Kunsthaus Zürich Kunstmuseum Bochum Kunstmuseum Bonn ° Kunstpalais Erlangen Kunstsammlung Deutsche Bundesbank, Frankfurt Kunstsammlung Jena LACMA - Los Angeles County Museum of Art Landesmuseum Mainz Langen Foundation, Neuss Lenbachhaus, München Louisiana Museum of Modern Art, Humlebæk ° Ludwig Forum, Aachen MARTa Herford MCA Museum of Contemporary Art, Chicago MKM Museum Küppersmühle, Duisburg Metropolitan Museum of Art, New York Milwaukee Art Museum Museu Berardo, Lisbon ° Museum Abteiberg, Mönchengladbach Museum Brandhorst, München Museum Folkwang, Essen Museum Frieder Burda, Baden-Baden Museum Modern Art Hünfeld Museum Morsbroich, Leverkusen Museum of Fine Arts, Boston Musée d´Art Moderne de Céret Musée d´Art Moderne, Saint-Etienne Neue Galerie Graz / Universalmuseum Joanneum Neue Galerie, Kassel Pinakothek der Moderne, München Punta della Dogana, Venice SCHAUWERK Sindelfingen ° Saarland Museum, Saarbrücken Sammlung Alison & Peter W. Klein, Eberdingen-Nussdorf Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland Serralves Museum of Contemporary Art, Porto Sprengel Museum, Hannover ° Staatliche Museen zu Berlin Staatsgalerie Stuttgart Stedelijk Museum, Amsterdam Städtische Galerie Karlsruhe The Broad, Los Angeles Von der Heydt-Museum Wuppertal Walker Art Center, Minneapolis ZKM | Karlsruhe Zabludowicz Collection, London gfzk | Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig ° me Collectors Room Berlin
show more show less
  • 15. Nov 31. Jan
    Sigmar Polke Museum Abteiberg, Mönchengladbach